auf der Internetseite der Ortsgruppe Erkelenz

 

 Erkelenz altes rathaus

 Das historische Rathaus in Erkelenz

 


Im Folgenden, liebe Besucher, möchten wir uns Ihnen gerne vorstellen und Sie einladen mit uns in geselliger Gruppe auf Wanderschaft zu gehen.

Auf die Wanderschaft durch die schönen Landschaften der Eifel.

Unsere ausgebildeten Wanderführer führen Sie dorthin:

> Wo die Eifel am schönsten ist.
> Wo Sie von den Höhen hinab auf Rhein, Ahr, Mosel und Rur schauen können.
> Wo Sie die Natur mit allen Sinnen fühlen, riechen, schmecken und erleben.
> Wo das Erkelenzer Land seine Schönheiten und Sehenswürdigkeiten verbirgt.
> Wo Sie Kulturdenkmäler, die am Wegesrand liegen, kennen lernen können.
> Wo Sie nebenbei Gutes für Körper, Geist und Seele tun.

Neugierig geworden?

Dann Blättern Sie doch einfach mal diese Seiten durch.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an.

Ganz unproblematisch, wie in einer großen Familie, finden Sie bei uns die richtigen Kontakte.

Den ab April gültigen Wanderplan in Papierform erhalten Sie bei den Wanderführern oder von einem Vorstandsmitglied. 
Bei anderen Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an die Wanderführer oder an den Vorstand.

Während der Umbauzeit der Lidlfiliale treffen wir uns an der Gewerbestraße Süd 4 - 10, in der Sackgasse gegenüber des OBI - Baumarktes. Auf dem Parkstreifen gegenüber der Firma Zimmer parken wir unsere PKW. In Fahrgemeinschaften starten wir von dort.  

EifelpfadfinderDer Eifelverein präsentiert in Kooperation mit Outdooractive.com den EifelPfadFinder, den interaktiven Wanderplaner für die ganze Eifel- und mehr.
Ein tolles Tool für jeden Wanderführer:
der Tourenplaner

Erläuterung zur Tourenplanung bei Qutdooraktiv
s. YouTube Film;
ist beim EifelPfadFinder ähnlich


Eifel

Ab sofort kann jeweils
die drittletzte Ausgabe
der Zeitschrift DIE EIFEL
komplett heruntergeladen werden.

 

FlyerNaturschutz / Kultur / Wege / Medien
Zur Erleichterung der satzungsgemäßen Aufgaben stellt der Hauptverein den Fachwarten in den Ortsgruppen Leitfäden zur Verfügung.Die Arbeitshilfen für Wege, Kultur, Naturschutz und Medien können als Download oder in gedruckter Form kostenlos von den Ortsgruppen bezogen werden.