Termine

Terminkalender

TRAUMPFADWANDERUNG AUF DEM „VULKAN -PANORAMAWEG“
Sonntag, 30. September 2018, 09:00
Aufrufe : 186
Contact Telefon: 02431 81800 oder WWW.EIFELVEREIN-ERKELENZ.DE

 Beeindruckende Ausblicke von den Höhen rund um Burgbrohl 

 fünfzehn interressante und abwechslungsreiche Kilometer in zirka fünf bis sechs Stunden wandert die Ortsgruppe des Eifelvereins Erkelenz am Sonntag den 30. September über die Höhen rund um Burgbrohl. Start ab Lidl-Parkplatz Aachener Straße Ecke Gewerbestraße Süd ist um 9 Uhr. Ab Startpunkt Burgbrohl zirka 10.30 Uhr. Dieser Traumpfad verlangt hohes, festes Schuhwerk mit gutem Profil, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Auf dem alpinen Anstieg, mit eventuell nassem Boden, kann es rutschig sein. Daher sind vorgenannte Ratschläge ernst zu nehmen. Hunde sollten ebenfalls trittfest sein und, wenn erforderlich, auf diesem Teilstück unter Kommando stehen (können). Zur Hälfte der Wanderung erfolgt eine Picknickpause aus dem Rucksack. Die Schlusseinkehr, in dieser Gruppe zwar obligatorisch, aber dennoch fakultativ. Die gebildeten Fahrgemeinschaften schonen die Umwelt und die Geldbörse der Mitfahrer. Der Mitfahrerbeitrag wird mit 12 € Vorgeschlagen. Wanderführer ist Detlef Püttmann. Telefon: 02431 81800

Kurzinformationen 

Festes, ausreichend profiliertes Schuhwerk für den Aufstieg auf den Teufelsberg wird dringend angeraten. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist auf dem alpinen Anstieg dringend erforderlich. Bei nassem Boden kann es rutschig werden. Hunde sollten ebenfalls trittfest sein und in diesem Teilstück unter Kommando stehen (können). Diese offiziellen Ratschläge bitte nicht in den Wind schlagen.         

Wegverlauf: Rundwanderweg
Länge : 15 Km
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Dauer: viereinhalb bis fünfeinhalb Stunden 
Maximale Höhe: 292 Meter
Minimale Höhe : 129 Meter
Aufstieg: 378 Meter
Abstieg:  378 Meter
Höhendifferenz: 163 Meter

Treffpunkt Lidlparkplatz Erkelenz, Ecke Aachener Straße / Ecke Gewerbestraße Süd, Wanderstart Burgbrohl zirka 10.30 Uhr
Detlef Püttmann